ADHS und die IV

Donnerstag, 14. September 2017 19:30 – 21:30
Speisesaal Vita Tertia Gossau, Haldenstrasse 46, 9200 Gossau

ADHS und die IV

Im Referat werden die IV-Leistungen erörtert, die für Menschen mit ADHS (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) möglich sind. Wo liegen die Probleme, was muss man beachten?

Während und nach dem Referat sind Fragen möglich.

Folgende Themen werden angesprochen:

  • GgV 404: Wann und wie soll die Anmeldung bei der IV erfolgen? Wann erbringt die IV welche Leistungen? Was ist, wenn die Anmeldung zu spät erfolgt?
  • Hilflosenentschädigung
  • berufliche Ausbildung
  • spätere Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Als Referent konnten wir Herr Martin Boltshauser gewinnen. Er leitet den Rechtsdienstes von Procap Schweiz, ist Mitautor des Ratgebers "Was steht meinem Kinde zu?" und Dozent an verschiedenen Fachhochschulen.

Flyer