ADHS und Selbstbehauptung - Impulstag für Jungs und ihre Väter

Samstag, 01. September 2018 09:00 – 14:00
Judo Dojo Turnhalle Rosenau, Friedbergstrasse 34A, 9200 Gossau
Tickettyp Preis Anzahl
Anmeldung Paar elpos Mitglieder 100,00 CHF
Anmeldung Paar Nichtmitglied 140,00 CHF

ADHS und Selbstbehauptung - Impulstag für Jungs und Ihre Väter (oder eine andere männliche Bezugsperson)

Ausgangslage:

Zur Symptomatik eines ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit/Hyperaktivitäts-Syndrom) gehört die  Schwierigkeit, die Aufmerksamkeit zu aktivieren und zu halten, wenn dies nötig wäre. Hinzu kommen je nach Ausprägungsgrad die motorische Unruhe und eine Impulskontrollschwäche. Das kann schon im Kindesalter zu störenden Verhaltensmustern führen. Im Weiteren zeigen Beobachtungen, dass Kinder und Jugendliche mit einem ADHS häufiger und extremer gewalttätig werden als Gleichaltrige. Dafür verantwortlich ist massgeblich die vorhin erwähnte, gestörte Impulskontrolle. Wesentlich für eine Verhaltensänderung ist, dass der Wahrnehmungs- und Reaktionsstil verstanden und akzeptiert wird.

Menschen mit einem ADHS sind sehr reaktionsschnell und können Ungerechtigkeiten nicht leiden – das hat viele Vorteile, die Reaktion erfolgt aber meist polarisierend und rein emotional. Wenn Kinder wissen, was ADHS ist, können sie ihren ganz eigenen Wahrnehmungs- und Reaktionsstil besser verstehen und sind viel eher bereit, an ihrem Verhalten zu arbeiten.

Häufig betroffen sind Jungs – und manchmal verletzen sie Grenzen. So wie sie jedoch austeilen, müssen sie auch einstecken. Sie kennen die Rolle von Opfer und Täter.

Das Konzept der Selbstbehauptung von Respect!  www.respect-selbstbehauptung.ch  setzt hier ein. Das Training stärkt die Jungs direkt und die Väter/Bezugspersonen in ihrer unterstützenden Rolle und als männliches Vorbild.

Ziele des Impulstages

Altersgerechte Auseinandersetzung mit dem Thema AD(H)S (Erklärung des Störungsbildes, neurobiologische Aspekte, Funktionsstörungen)

Miteinbezug des Vaters oder eines anderen nahestehenden Mannes

Stärkung von Selbstbehauptung, Konzentration, Impulskontrolle

Impulse zur Begleitung und Unterstützung der Jungs durch Väter/Bezugsmänner

 

Zielpublikum:

Jungs der 4.- 6. Klasse; ihre Väter oder eine andere männliche Bezugsperson

 

Kursleitung:

Andreas Hartmann: Selbstbehauptungstrainer nach Riederle, Anleiter Kampfesspiele® Gewaltpädagoge, Gewaltberater

Karin Raschle: MSc (Master of Science) in Mentalcoaching, ADHS Kompetenztrainerin® nach Cordula Neuhaus, ADHS Elterntrainerin® nach Cordula Neuhaus, ADHS Coach

 

Datum:           Samstag 1.September 2018

Kurszeiten:   9.00 - 14.00Uhr

 

Teilnehmerzahl beschränkt

Kosten pro Paar:

elpos Mitglieder: CHF 100.-

Nichtmitglieder: CHF 140.-