BeFa 2019 6. Nationale ADHS-Tagung für Betroffene und Fachpersonen

Samstag, 22. Juni 2019 08:30 – 16:00
Rämistrasse 71, Zürich

ADHS - (K)Ein Thema mehr?
auswirkungen-digitalisierung@hilfe/suche.adhs

Weitere Infos und Anmeldung

Download Flyer

 

1. Hauptreferat Prof. Dr. med. Dipl.-Psycho. Susanne Walitza

" ADHS und pathologischer Internetgebrauch"

2. Hauptreferat Ralph Widmer, Unternehmer, Marketingprofi und Influenzer

"Mit ADHS um erfolgreichen Online-Unternehmer"

 

Am Nachmittag können zwei von den folgenden acht Referaten in Teilgruppen besucht werden.

1. "Digitalisierung in der Berufswelt - Chancen oder Risiko?" von Liliane Müller, Psychologin und Berufs-, Studien-, und Laufbahnberaterin

2. "Gamen, chatten & Eltern, die nur noch Hypern!" von Prof. Dr. Allan Guggenbühr, Psychologe und Dozent

3. "Vom Aufschieber zum Lernprofi" von Fabian Grolimund, Akademie für Lerncoaching

4. "ADHS-Hilfe-Digitalisierung?!" Susanne Biasio, Praxis für Entwicklungsförderung/ Lerntherapie nach PäPKi

5. "Was können wir aus personalisierten ADHS-Modellen lernen? Neuronen in der Petrischale" von Prof. Edna Grünblatt, Laborleitung Klinik für Kinder- und Jugenspsychiatrie

6. "Interaktiver-Live-Digital Workshop mit dem Tool "Poll Everywhere" von Ralph Widmer Online-Unternehmer

7. "ADHS analog - digital Qualitätszirkel für Fachleute, Moderation Dominique Eich-Hölzli, Co-Moderation Daniel Ammann

8. "Essen wirkt! Schlau duch das digitale Zeitalter" Iris Schrepfer, Gaby Stampfli, Susanne Friedli, Ernährungsberaterinnen BOE

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok